Ihre Fragen zur Haartransplantation 32 - NewAge - Haartransplantation und Ästhetische Chirurgie

Letzte Blog Bietrage

Ihre Fragen zur Haartransplantation 32

Ihre Fragen zur Haartransplantation 32

Dies ist mein vierter Tag nach der Haartransplantation. Der hintere Teil meines Kopfes ist noch immer sensibel und es stört mich sehr beim Schlafen. Ich habe Angst die transplantierte Stelle zu beschädigen, deshalb kann ich nicht gut schlafen.

Dies ist eine Situation, die nach einer Haartransplantation sehr häufig vorkommt. Dies verschwindet innerhalb weniger Tage. Reden Sie mit Ihrem Arzt und besprechen Sie mit Ihm die Möglichkeiten von Schlafmitteln.

Ich werde für 6 Monate dem Militär beitreten und kann nicht am Zivilleben teilnehmen. Worauf sollte ich in dieser Zeit achten?

Vom beitreten des Militärs nach einer Haartransplantation wird abgeraten; doch wir nehmen an, dass Sie gut darüber nachgedacht haben. Hier sind die Dinge, die Sie befolgen sollten und die Ihnen eventuell bevorstehen:

  • Hygienebedingungen könnten nicht den Standards entsprechen
  • Notwendigkeit eine Besatzungsmaske zu tragen
  • Möglichkeit über längere Zeit viel Sonnenlicht ausgesetzt zu werden.
  • Körperliches Training erfordert viel Anstrengung.
  • Eingeschränkte Möglichkeiten für die Einnahme von Medizin.
  • Unterversorgung und Gewichtsverlust
  • Erhöhung des täglichen Stressniveaus.

Die obenstehenden, möglichen Probleme sollten nach einer Haartransplantation in Betracht gezogen werden und es wird empfohlen dem Militär frühestens zehn Tage nach der Transplantation beizutreten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *