häufig gestellte Fragen - Haartransplantation Türkei und Kosmetische Chirurgie Türkei

häufig gestellte Fragen

Wird mein Haar eine entsprechende Dichte infolge der Haartransplantationsoperation zeigen?

Eines der bedeutendsten Kriterien für eine erfolgreiche Haartransplantation ist die passende Erwartung der Patienten. Ein realistischer und ausführbarer Übereinstimmungsbereich sollte dazwischen gefunden werden, womit wir, als Ärzte, dem Patienten zur Verfügung stellen können, und was sich der Patient vorstellt. Volle Befriedigung wird mit den Haartransplantationsoperationen erreicht, die von einem Facharzt für plastische Chirurgie durchgeführt sind und sind mit der Erwartungen der Patienten in Übereinstimmung sind.

Welche Kriterien bestimmen den Erfolg der Haartransplantationsoperation?

Das bedeutendste Kriterium für eine erfolgreiche Haartransplantationsoperation ist die Wahl einen erfahrenen Arzt, der dazu fähig ist, die Operation durchzuführen.

Da die Spenderfläche eine begrenzte Zahl von Haarwurzeln hat, ist es wichtig, den Haarwurzeln während der Förderung nicht zu schaden. Die Haarwurzeln bekommen keinen Schaden, wenn die sorgfältig und vorsichtig herausgezogen werden unter dem Mikroskop durch einen Facharzt für plastische Chirurgie mit der Mikrochirurgieausbildung.

Um erfolgreiche Ergebnisse zu erreichen, ist es nicht genug, die Haarwurzeln ohne Schaden herauszuziehen. Die Speicherung der herausgezogenen Harrwurzeln in günstigen Bedingungen, das Bilden eines personifizierten Plans bezüglich des Einfügungsmusters der Haarwurzeln, das Organisieren der Kanaldichte und Orientierung, das Einfügen der Haarwurzeln, ohne ihnen zu schaden und ein Facharzt für plastische Chirurgie, der Gebrauch der fortgeschrittenen Technologie sind unter den Kriterien, die für eine erfolgreiche Haarversetzung erforderlich sind. Alle diese Faktoren ergeben ein natürliches Äußeres.

Wird Haartransplantation Schaden zu meinem vorhandenen Haar zufügen?

Die Punkte unter Haarschäfte um die Haarwurzeln einfügen zu können, werden durch die mikrochirurgische Technik mit der Hilfe der Vergrößerungsglasausrüstung eingeschnitten. Es gibt keine Gefahr bezüglich dieses Verfahrens für die Patienten mit einer offenbaren Verdünnung, so dass die nichthaarige Kopfhaut groß genug für die Haarwurzeln sind.

Die Haartransplantation ist für die Personen nicht empfohlen, die eine beginnende Stufe des Haarausfalls haben und dessen Haar keine offenbare Verdünnung zeigt. In solchen Fällen werden ärztliche Behandlungen zuerst versucht.

Werde ich ein natürliches Ergebnis mit Haartransplantation haben? Wie wird ein natürliches Äußeres mit Haartransplantation gesichert?

Natürliches Äußeres ist die Definition einer erfolgreichen Haartransplantationsoperation. Die Haarwurzeln, die für Transplantation angewendet sind, eine richtige Einfügung von Haarwurzeln, Größe der Haarwurzeln und der gewählten Haartransplantationstechnik sind unter den bestimmenden Faktoren einer Haartransplantationsoperation, die ein natürliches Äußeres erreicht.

Eines der bedeutendsten Kriterien für ein natürliches Äußeres ist eine erfolgreiche Haarlinie.

Es sollte bemerkt werden, dass der Facharzt der plastischen Chirurgie berücksichtigt alle diese Kriterien um die Planung tun zu können und die Versetzung durchzuführen. Deshalb liegt das Geheimnis eines natürlichen Äußeren bei der Auswahl des erfahrenen Artzes.

Wie lange wird es für mich nehmen, um das genaue FUE Haartransplantationsergebnis nach der Operation zu haben?

Die umgepflanzte Haare fangen an, ungefähr während der sechsten Woche im Anschluss an die Operation auszufallen. Es sollte bemerkt werden, dass es eine normale und vorläufige Situation ist. Haare fangen an, wieder vom 5. – 6. Woche nach dem Ausfall zu wachsen. Sie sollten geduldig sein, um das genaue Ergebnis der Haartransplantation zu bekommen. In einigen Fällen kann es verlangen, dass ein Jahr die genauen Ergebnisse der Transplantation bekommt.

Wird meine Haartransplanationsoperation fast genauso erfolgreiche Ergebnisse wie das Ergebnis von meinem Freund geben?

Eine andere Version dieser Frage kann sein: “Wir beide hatten dieselbe Zahl von umgepflanzten Haarwurzeln, warum bekommt er ein dichteres Ergebnis?

Sogar desselben Alters und Geschlechtes ist der Vergleich der Haartransplantationsergebnisse von zwei Personen würde der Vergleich von Äpfeln und Birnen ähnlich sein. Die hervorstechendsten Merkmale sind die Gestalt des Kopfs, und das Muster und Ausmaß der Haarverdünnung. Aber zahlreiche Faktoren haben einen Einfluss auf die Ergebnisse wie die Dicke der Haarschäfte, die Zahl von Haarwurzeln, die Eigenschaften des Haars, ob es gerade, lockig oder, die Farbe des Haars und die Unähnlichkeit zwischen der Haarfarbe und der haarigen Kopfhaut.

Eine gleiche Anzahl von umgepflanzten Haarwurzeln zu haben, versichert dieselben Ergebnisse für jeden nicht. Wenn wir davon halten, dass eine gleiche Anzahl von Haarwurzeln auf einem gleichen Ausmaß der Seite auf beiden der Personen umgepflanzt werden, wird die Person mit dickeren Haarschäften und mit einer höheren Zahl von Haarschäften in den Haarwurzeln mehr befriedigendes Ergebnis mit einem dichteren Haaräußeren erhalten.

Während 4000 Haarwurzeln mit vorherrschend drei dicken Haarschäften einem Durchschnitt von 10,000 dicken Haarschäften entsprechen; 4000 Haarwurzeln mit vorherrschend einer einzelnen dünnen Haarschäften entsprechen insgesamt 4000 Haarschäfte.

Ähnlich geben lockige Haarschäfte einen besseren Einfluss der Tarnung. Und weil die Unähnlichkeit mit der Kopfhaut abnimmt, wird ein dichteres Äußeres erhalten; Das bedeutet, dass das Ergebnis der Haartransplantation mit einer Kombination des grauen Haars und der hellen Haut ein dichteres Haaräußeres im Vergleich zu einer Kombination des schwarzen Haars und der hellen Haut.

Der Facharzt für plastische Chirurgie denkt diese Variablen vor der Haartransplantationsoperation und lässt die beste Behandlung planen, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Der Gebrauch eines personifizierten Plans und personifizierter Haartransplantationstechniken sichert maximale Befriedigung bezüglich der Erwartungen der Patienten.

Wird FUE Haartransplantation in einer einzelnen Sitzung vollendet? Werde ich eine zweite Transplantation brauchen?

Haartransplantation gibt dauerhafte Ergebnisse. Dennoch kann eine zweite Haartransplantationsoperation in einigen Fällen erforderlich sein. Es kann erforderlich sein,

  1. um das gewünschte zu erreichen, wenn der ständige schnelle Haarausfall wegen androgenic Haarausfalls weitergeht.
  2. um ein natürliches Äußeres durch eine Verbesserungsoperation für die Patienten, die eine vorherige Haarversetzung mit den alten Techniken gehabt haben, erreichen zu können.
  3. um eine Dichte des Haars fast so reichlich wie das ursprüngliche Haar für jene Patienten, die solch ein Ergebnis wünschen, erreichen zu können.
  4. um die Haarlinie mit der Übereinstimmung von Alter der Patienten korrigieren oder wechseln zu können.
  5. um die Seiten, die keine vorherige Transplanation getan worden ist, mit Haaren bedecken zu können.

Wann werden meine Haare beginnen, nach FUE Haartransplantation zu wachsen?

Die rote Punkten und die dünne Wundschorfe, die sofort nach Haartransplantation erscheinen, verschwinden innerhalb der ersten 7-10 Tage, und die Person gewinnt ihr normales Äußeres wieder. Das umgepflanzte Haar fängt an, ungefähr während der sechsten Woche im Anschluss an die Operation auszufallen. Es sollte bemerkt werden, dass das eine normale und vorläufige Situation ist. Sie können Sorgen während der ersten drei Monate haben, wenn Sie kürzlich anfangen, die Ergebnisse zu sehen. Aber mit ein bisschen Geduld werden Sie sehen, dass Ihr Haar beginnen wird, schnell zu wachsen, und Ihre Sorgen werden verschwinden. Das umgepflanzte Haar beginnt, innerhalb der ersten drei Monate zu wachsen und dieser Prozess dauert allmählich mit jedem vorübergehenden Monat zunehmend bis zu 1 Jahr. Das Endresultat wird am Ende 1 Jahres erhalten, nach dem viel Änderung erwartet werden sollte.

Verlangt Haartransplantation eine langfristige Pflege nach der Operation?

Haartransplantation verlangt keine langfristige Pflege.

Wie lange wird es sichtbar sein, dass ich eine Haartransplantation erlebt habe?

Es wird milde rote Punkte und dünne Wundschorfe an der Unterseite von den umgepflanzten Haarschäften auf der Empfängfläche geben, die für 7-10 Tagen sichtbar werden. In 10 Tagen nimmt die Intensität dieser dünnen Wundeschorfe schnell zu einem Zehntel im Vergleich zum ersten Tag ab. Die Röte verwelkt vom dritten Tag auf nach dem Verfahren. Wenn FUE Methode verwendet wird, wächst das Haar auf der Spenderfläche lang genug, um die Seite der Förderung vor dem zehnten Tag nach der Operation zu bedecken.

Sie werden Ihr normales Äußeres innerhalb von 7-10 Tagen ganz wiedergewinnen.

Wie lange wird es für mich nehmen, um mein gewöhnliches Leben nach FUE Haartransplantation fortzusetzen?

Es wird milde rote Punkte und dünne Wundschorfe an der Unterseite von den umgepflanzten Haarschäfte auf der Empfängfläche geben, die für 7-10 Tagen sichtbar werden. Nach dieser Zeitspanne werden andere nicht bemerken, dass Sie eine Haartransplantationsoperation gehabt haben. Wenn Sie die Haartransplantationsoperation nicht als Geheimnis behalten wollen, können Sie Ihr gewöhnliches Leben sofort vor dem Tag im Anschluss an die Operation fortsetzen.

Wie lange sollte ich warten, um zurückzukehren, um nach FUE Haartransplantation zu arbeiten?

Haartransplantation verursacht keinen Arbeitsverlust; der Patient kann zu ihrer Arbeit und sozialem Leben sofort zurückkehren. Es wird gerade milde Röte und dünne Wundschorfe an der Unterseite von Haarschaft auf der Empfängerfläche geben, die für 7-10 Tagen sichtbar sein werden.

Ein direktes Eingreifen bei Patienten durch eine Krankenschwester oder verbundenes Gesundheitspersonal ist nicht nur gesund, sondern auch als gesetzlich nicht erlaubt. Keine Haartransplantationskrankenschwester, Gesundheitstechniker oder Kosmetiker werden erlaubt, die Haartransplantation durchzuführen. Es sollte bemerkt werden, dass der durch solche Kunstfehler verursachte Schaden nicht wiedergutzumachend sind.

Wie lange sollte ich darauf warten, nach Haartransplantation Sport zu treiben?

Nachdem Haartransplantation können kleine Spaziergänge oder Bewegungen, die kein Schwitzen verursachen, geübt werden. Nach 10 Tagen können schwere Sportarten getan werden. Innerhalb von 2 Monaten müssen Sie vorsichtig sein, dass kein direkter Schlag auf Ihrem Kopf getan wird wie zum Beispiel Kopfstoß während Fußball spielen.

Werde ich irgendwelche Beschränkungen nach dem FUE Haartransplantationsverfahren bezüglich des Schwimmens im Schwimmbad oder im Meer oder dem Verwenden der Sauna haben?

Sie können anfangen erst ab dem 10. Tag nach Haartransplantation, im Schwimmbad oder im Meer zu schwimmen und die Sauna zu verwenden.

Wie lange muss ich darauf warten, nach Haartransplantation zu reisen?

Haar wird am ersten Tag im Anschluss an Haartransplantation gewaschen, und der Patient wird unterrichtet, wie man ihr Haar freundlich wäscht. Dieses Verfahren wird auch am nächsten Morgen getan und dauert 15 Minuten. Sie können sofort danach reisen.

Wie geht die Wiederherstellungsperiode nach FUE Haartransplantation weiter?

Haarversetzung verursacht keinen Arbeitsverlust; der Patient kann zurückkehren, um in 1-2 Tagen nach der Operation zu arbeiten. Auf der Empfängerseite entstehen rote Narben und dünne Wundschorf an der Unterseite von den umgepflanzten Haarwurzeln und das dauert von 7 bis 10 Tage. In 10 Tagen nimmt die Intensität dieser dünnen Wundeschorfe schnell zu einem Zehntel im Vergleich zum ersten Tag ab. Die Röte verwelkt vom dritten Tag auf nach dem Verfahren. Wenn FUE Methode verwendet wird, wächst das Haar auf der Spenderfläche lang genug, um die Seite der Förderung vor dem zehnten Tag nach der Operation zu bedecken.

Ein genau normales Äußeres wird nach dem 10. Tag erreicht. Haartransplantationsoperation verlangt keine langfristige Postoperationssorge.

Verlässt FUE Haartransplantation irgendwelche Narben?

Keine dauerhaften Narben werden nach der FUE Haartransplantationsoperation verlassen.

Stellt Haartransplantation irgendwelche Gefahren auf?

Haarchirurgientechniken sind sichere Techniken im Allgemeinen, besonders wenn durchgeführt, durch einen erfahrenen Facharzt für plastische Chirurgie. Ganz selbstverständlich unterscheiden sich Patienten in reichem Maße in Bezug auf ihre physischen Bedingungen und ihre Kapazität der Wiederherstellung; deshalb kann das Ergebnis nicht genau vorausgesagt werden.

Könnten Sie tiefe Geweben wie Kopf, wie Knochen oder Intraschädelelemente beschädigt werden?

Die Förderungsoperation wird völlig durch die Mikrochirurgie mit der Hilfe der Vergrößerungsglasausrüstung durchgeführt. Förderung wird am Niveau der Haarwurzeln durchgeführt, das innerhalb der Grenzen der haarigen Kopfhaut fällt. Da sich die Operation außer dem Niveau der haarigen Kopfhaut nicht ausstreckt, wird den Geweben gelegen tiefer im Kopf nicht geschadet.

Kann Haartransplantationsoperation wiederholt werden?

Nötigenfalls kann Haartransplantation 3-4mal abhängig von der Dichte und der Zahl der Haarwurzeln auf der Spenderfläche wiederholt werden.

Eine zweite Haarversetzung kann in Fällen des ständigen schnellen Haarausfalls mit Patienten geplant werden, die eine hohe Speicherdichte des Haars zum Zweck wünschen, eine haarige Kopfhaut auf jenen Seiten zur Verfügung zu stellen, wo keine vorherige Versetzung, und zum Zweck getan worden ist, das Ergebnis mit jenen Patienten zu korrigieren, die eine erfolglose Haarversetzung in einer anderen Klinik gehabt haben.

Wann ist die geeignete Jahreszeit für Haartransplantation?

Wir können über eine spezifische günstige Jahreszeit für Haarversetzung nicht sprechen. Es kann mit demselben Niveau des Erfolgs in jeder Jahreszeit durchgeführt werden. Aber es wird Beschränkungen bezüglich des Schwimmens im Meer und zu Sonnenstrahlen innerhalb von 7 bis 10 Tagen. Aus diesem Grund kann das sozial schwierig sein, die Operation während Sommermonate zu haben.

Muss ich meine Haare für die FUE Technik schneiden lassen müssen?

Ja; die Haarwurzeln sollten gerade auf der Oberfläche der Haut sichtbar sein, um im Stande zu sein, dass sie individuell ohne irgendwelche Probleme entnommen werden können. Das verlangt einen Rang 1 Haarschnitt. Jedoch, wenn Haarverdünnung in einem beschränkten Bereich beobachtet wird, und wenn eine kleine Zahl von Haarwurzeln erforderlich ist, müssen Sie nicht möglicherweise Ihr ganzes Haar schneiden lassen. Das Haar auf der Spenderfläche wird als schmale Streifen geschnitten, und weil diese Fläche durch die langen Haarschäfte sofort oben bedeckt wird, ist der Bereich, der geschnitten wird, nicht sichtbar.

Gibt es ein bestimmtes Alter für Haartransplantation?

Nein. Es gibt kein bestimmtes Alter für Haartransplantation. Jeder mit einer offenbaren Haarverdünnung kann Haartransplantation erleben. Es würde ideal sein, um die Operation in einer frühen Stufe durchzuführen, bevor andere Leute weiter das Ausmaß der Verdünnung begreifen.

Wie sind die Stufen der FUE Haartransplantationsoperation?

FUE Haartransplantationsoperation kann in drei Stufen geteilt werden.

  • Die erste Stufe besteht aus der Förderung von Haarwurzeln durch einen Facharzt für plastische Chirurgie. Diese Stufe dauert durchschnittlich zwischen 1-2 Stunden.
  • Die zweite Stufe besteht aus der Planung und dem Einschneiden der Haarkanäle. Dieses Verfahren – auch durchgeführt von einem Facharzt für plastische Chirurgie – dauert 30-45 Minuten.
  • Während der dritten Stufe werden Haarwurzeln innerhalb der geöffneten Kanäle eingefügt. Und die Haartransplantationsoperation wird mit einer richtigen Wundpflege vollendet. Das dauert 2-3 Stunden.

Wie sollte eine befriedigende Haardichte für mich nach Haartransplantation sein?

In Fällen einer günstigen Haardichte auf der Spenderfläche und einer günstigen Haarschaftsdicke können 80-100 Haarschäfte pro Quadratzentimeter die Kopfhaut bedecken. Die Zahl von Haarwurzeln, um diese Dichte des Haars zu geben, hängt von den Eigenschaften des Patienten ab. Während 30 Wurzeln pro Quadratzentimeter genug für Haartransplantation sind, die mit jenen durchgeführt ist, die vorherrschend drei und vier Haarsschaft enthalten, ist diese Zahl nicht weniger als 40-60 pro Quadratzentimeter mit einer Person, deren Haarwurzeln vorherrschend einzelne oder doppelte Haarschaft enthalten.

Wie viele Haarwurzeln auf einmal in FUE Haartransplantation verpflanzt werden können?

Wenn der Patient eine entsprechende Spenderfläche hat, und wenn der Facharzt für plastische Chirurgie die Erfahrung im Feld hat, können bis zu 3500-4500 Haarwurzeln während einer einzelnen Sitzung herausgezogen werden. Trotzt es ist technisch möglich, wird es nicht empfohlen, mehr herauszuziehen, als diese Zahl. Wenn diese Zahlen überschritten werden, wird die Leistungsfähigkeit der Spenderfläche abnimmt.

Wie lang dauert FUE Haartransplantation?

Die Dauer der Operation hängt von den spezifischen Bedürfnissen der Patienten und der Zahl der umzupflanzenden Haarwurzeln ab. Während die Transplantation werden von 1000 Haarwurzeln in 2 bis 3 Stunden vollendet können, kann die Operation von 6 bis 7 Stunden für 4000-4500 Haarwurzeln dauern.

Wer kann oder muss die FUE Haartransplantation nicht durchführen?

Heutzutage wird es immer mehr gehört, dass in einigen Kliniken, Krankenschwestern oder das verbundene Gesundheitspersonal, die denjenigen von Krankenschwestern ähnliche Aufgaben durchführen, den Job eines Arztes übernehmen und die Operationen durchführen. Die Titel wie Haartransplantationsfachmann, schnelle Gewebeentnahmetechniker, schnelle Gewebeentnahmekrankenschwester sind nichts anderes als fabrizierte Titel für diesen Zweck.

Wissenschaft, Technik und Kunst in Haartransplantation

Wissenschaftliche Kenntnisse und ausgezeichnete chirurgische Technik umfassen die zwei Basen der Triade der Haartransplantation. Die ästhetische Annäherung ist die dritte Basis, die notwendig ist. Medizinische Kenntnisse, chirurgische Erfahrung und ästhetische Beschlussfassungssachkenntnisse verwandeln die ganze Haartransplantationsoperation in eine Art der Kunst. Die Fachärzte für plastische Chirurgie können befriedigende Haartransplantation durch das Kombinieren wissenschaftlicher Kenntnisse, ausgezeichneter chirurgischer Technik und eines fähigen Anblicks erreichen.

chirurgische Erfahrung

Die Person, um Haartransplantation durchzuführen, sollte ein Arzt sein, der eine holistische Annäherung zu einem Patienten nehmen kann; ein Facharzt für plastische Chirurgie, der besonders auf dem Haar spezialisiert ist und die technischen Sachkenntnisse für die Haartransplantation erforderlich besitzt.

Der Facharzt, um die Haartransplantation durchführen zu können, sollte über Kenntnisse auf der Anatomie und Physiologie der haarigen Haut und von Haarwurzeln ausführlich berichtet haben. Haarige Haut wird nicht auf die Zone beschränkt, auf der Haar wächst. Haarige Haut hat eine physiologisch aktive, komplizierte Anatomie.

Der Facharzt, um Haartransplantation durchführen zu können, sollte auch über Kenntnisse auf der haarigen Hautspülung, Gefäßstruktur, Lymphendrainage, Biomechanik der haarigen Haut und Wundenheilung ausführlich berichtet haben.

Warum haben wir Haare?

Der älteste Glaube besteht darin, dass die einzige Funktion des Haars im menschlichen Körper ist den Hitzeverlust zu verhindern. Jedoch, besonders dank der Verbesserungen in Molekularbiologieverfahren, demonstrieren die Kenntnisse, die wir heute auf dem menschlichen Körper haben, dass Haarwurzeln bedeutende Rollen in vielen Hautmechanismen haben. Haarwurzeln sind nicht nur für das Haarwachstum zuständig, sondern sind die eine wichtige Quelle von Stammzellen, die die Wunden heilen.

Die Haarwurzeln sind unter der Kontrolle von androgenic Hormonen, Schilddrüse und Ihrem Ernährung. Jede Unordnung in diesen Systemen kann als Haarausfall auftauchen.

Ein Arzt hat die Ausbildung, um eine holistische Annäherung an das Wachsen, den Ausfall des Haars und die Haartransplantation zusammen zu integrieren. Vor einer Haartransplantation nimmt der Arzt eine holistische Annäherung zu ihrem Patienten und findet heraus, ob der Patient ein zu Grunde liegendes Gesundheitsproblem hat. Die genaue Ursache des Haarausfalls muss vor Haartransplantation aufgedeckt werden.

Warum muss Haartransplantation von einem Facharzt für plastische Chirurgie durchgeführt werden?

Im einfachsten Sinn ist die Hauptfunktion von Haarwurzeln, Haar zu erzeugen. Das ist der am meisten sichtbare Vorteil, für den wir uns interessieren. Ein haariger Kopf ist eine hoch bedeutende kosmetische Einheit, die uns zu anderen präsentieren.

Das erste Heilmittel, das wir gegen Haarausfall aussuchen, ist die medizinische Behandlungen für die Auslösung der Haarwurzeln, so dass sie neue Haare erzeugen können oder die Haartransplantation. Und was wir für dieses Verfahren brauchen, ist die professionelle Hilfe eines Facharztes.

Warum muss Haartransplantation von einem Facharzt für plastische Chirurgie durchgeführt werden?

Die Antworten dieser Frage können unter verschiedenen Punkten verzeichnet werden.

  • Medizinische Ausbildung
  • Mikrochirurgieausbildung
  • Spezialisierung auf Haartransplantation
  • Das Kombinieren der Wissenschaft und Ästhetik in Haartransplantation

Obwohl der Haarausfall in erster Linie scheint, ein kosmetisches Problem zu sein, schließen die Mechanismen zum Haarwachstum, Haarausfall und Haartransplantation den ganzen Körper ein. Und weil ein Teil der medizinischen Ausbildung ist, dass die Ärzte sich dem menschlichen Körper als Ganzes zu nähern, und diese Annäherung mit den Patienten in ihren täglichen Leben verwenden.

Wenn wir eine holistische Annäherung an das Wachsen und den Ausfall der Haar oder Haartransplantation annehmen sollen, ist die beste Frage um zu stellen ist: “Was ist Haar?” In einem kosmetischen Gesichtspunkt ist das Haar ein stilisiertes Mittel, das verwendet ist, für einen besseren Blick zu erreichen. Andererseits, gemäß einer holistischen Annäherung, während das Haar in Bezug auf die Ästhetik bedeutend ist, und es hat eine biologische Bedeutung ebenso. Unser Haar besteht aus Strukturen, die die Außenfläche unseres Körpers bedecken und zahlreiche biologische Funktionen erfüllen.

Wer kann die FUE Haartransplantation durchführen?

Die FUE Haartransplantation muss von Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Experten und Hautärzten durchgeführt werden.

Heutzutage wird es immer mehr gehört, dass in einigen Kliniken, Krankenschwestern oder das verbundene Gesundheitspersonal, die denjenigen von Krankenschwestern ähnliche Aufgaben durchführen, den Job eines Arztes übernehmen und die Operationen durchführen. Die Titel wie Haartransplantationsfachmann, schnelle Gewebeentnahmetechniker, schnelle Gewebeentnahmekrankenschwester sind nichts anderes als fabrizierte Titel für diesen Zweck.

Ein direktes Eingreifen bei Patienten durch eine Krankenschwester oder verbundenes Gesundheitspersonal ist nicht nur gesund, sondern auch als gesetzlich nicht erlaubt. Keine Haartransplantationskrankenschwester, Gesundheitstechniker oder Kosmetiker werden erlaubt, die Haartransplantation durchzuführen. Es sollte bemerkt werden, dass der durch solche Kunstfehler verursachte Schaden nicht wiedergutzumachend sind.

Wer ist für die Haartransplantation nicht geeignet?

Die Leute, die keine entsprechende Zahl und Qualität des Haars auf der Spenderseite haben, sollten keine Haartransplantation haben. Besonders die Personen, die eine frühe Phase des Haarausfalls haben, und dessen Haar keine offenbare Verdünnung zeigt, sollten keine Haartransplantation haben. In solchen Fällen sollte ärztliche Behandlung zuerst versucht werden.

Wer sind für Haartransplantation geeignet?

Jede einzelne gesunde Person mit einer entsprechenden Zahl und Qualität des Haars auf dem hinteren Bereich des Kopfes ( Empfängerfläche) kann eine Haartransplantation erleben, so lange Sie passende Erwartungen aus dem Verfahren haben.

Sollte ich auf einen Gesamthaarausfall warten, bevor ich eine Haartransplantationsoperation habe?

Der ideale Startpunkt für Haartransplantation ist die frühe Phase, wenn die Verdünnung sichtbar wird, aber der Patient und die Leute an dieses Äußere noch nicht gewöhnt sind. Die Person sollte auf einen Gesamthaarausfall nicht besonders warten, so dass sich weder die Person noch ihre soziale Umgebung an dieses Äußere gewöhnen. Es ist möglich, einen glatten Übergang zu haben, bevor die Person keine Haare besitzt.

Werde ich Schmerzen nach der Haartransplantation haben?

Im Allgemeinen ist die Postoperationsperiode der Haartransplantation schmerzlos. Nur ein milder Schmerz kann während der ersten Nacht der Operation gefühlt werden, der von Schmerzmitteln erleichtert wird.

Werde ich Schmerzen während der Haartransplantation haben?

Bezüglich der FUE Haartransplantation ist die wichtigste Sorge von Patienten die Antwort auf die Frage: “Werde ich Schmerzen während Haartransplantation haben?” Haartransplantation ist eine Operation, die ein hohes Niveau der Bequemlichkeit zur Verfügung steht. Ein mildes Niveau des Schmerzes während der lokalen Anästhesieneinspritzung am Anfang der Operation gefühlt wird und nach dieser Phase wird die Haartransplantation völlig schmerzlos durchgeführt.

Ist FUE Haartransplantation eine neue Methode?

FUE Methode ist seit 2003 weltweit anwendbar und anerkannt.

Die Gründer der Klinik New Age; Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie Experten, Dr. İlker Apaydın und Dr.Özge Ergün haben FUE Haartransplantationstechnik seit 2004 durchgeführt. Durch die FUE Technik können bis zu 4000-4500 Haarwurzeln während einer einzelnen Sitzung an einem einzelnen Tag verpflanzt werden.

Was ist die beste Technik für Haartransplantation?

Heutzutage wird FUE Technik am meistens angewendet und der Erfolg dieser Technik wird bestätigt. Es ist möglich natürlich, ästhetisch aussehende Ergebnisse ohne Entstehen der Narbe zu erzielen. Die Erholungsphase nach der Operation wird bequemer mit FUE Methode.

Woher werden die Haarwurzeln für Haartransplantation entnommen?

FUE ist die meist angewendete Methode. FUE wird auch als die neue Technik in der Gesellschaft genannt. Die Haarwurzeln werden aus dem hinteren Kopfbereich einzeln mit der Mikrochirurgietechnik entnommen und werden auf der Empfängerfläche auch einzeln verpflanzt. Bei der FUT (Follicular Unit Transplantation) Technik werden Haarwurzeln im Bereich zwischen den Ohren in einem schmalen Streifen entnommen und nach der Operation entsteht ein dünnes Anzeichnen auf dieser Region der Kopfhaut. FUT wird auch in der Gesellschaft als die alte Methode genannt.

Großer Vorteil ist, dass es keine dauerhafte Narbe entsteht und die Entnahmefläche kann effizienter gebraucht werden. Man hat mehr Bequemlichkeit nach der Operation.

Was bedeuten die Zahlen, die für die Haartransplantation gegeben sind?

Der Betrag, der bei Haartransplantation übertragen wird, bezieht sich auf die Anzahl der Haarwurzeln. Wenn wir über die Anzahl des Haarschafts reden, kann die Anzahl verdoppelt oder noch mehr sein. In diesem Sinne kann es für die Patienten verwirrend sein, wenn die vorgeschlagenen Zahlen sich auf die Anzahl der Haarschäfte beziehen. Wenn wir davon halten, dass jede Haarwurzel (follikuläre Einheit) mehr als eine Haarschaft hat, dann werden eigentlich zwischen 8000 und 10000 Haarschäfte verpflanzt, wenn 3000 Haarwurzeln verpflanzt werden.

Wo ist die Entnahmefläche für Haartransplantation?

Die Haarwurzeln (follikulare Einheit) werden besonders aus dem Gebiet zwischen den Ohren und Nacken entnommen. Das sind widerstandsfähig gegen Haarausfall und besonders verdichtet auf diesem Bereich. Insofern fallen die verpflanzte Haare nicht aus und das Ergebnis nach der Haartransplantation ist dauerhaft.

Sind die Haarwurzeln oder Haarschäfte während der Haartransplantation verpflanzt?

Die “FU” (follicular unit – follikulare Einheit), d.h. Haarfollikel werden während der Haartransplantation verpflanzt. Die Haarwurzeln (follikulare Einheit) sind anatomsiche Einheiten, die einzelne, verdoppelte, dreifache oder vielfache Haarschaft enthalten können. Da die Haarwurzeln eine anatomsiche Vollständigkeit besitzen, ergeben sich natürlich aussehende, ästhetisch und effiziente Ergebnisse.

Ist die Haartransplantation eine dauerhafte Operation?

Die Haartransplantation ist eine dauerhafte Operation. Die Haarwurzeln, die während der Haartransplantation entnommen werden, sind genetisch widerstandsfähig gegen die Haarausfallwirkungen des Testosterons. Die verpflanzte Haare bleiben lebenslang auf der Empfängerfläche. Es wäre keine Bedeutung für Haartransplantation, wenn die verpflanzten Haare nach der Operation ausfallen würden.

Ist die Haartransplantation wirklich erfolgreich?

Ja. Die Haarwurzeln, die aus der Entnahmefläche entnommen und auf die Empfängerfläche verpflanzt werden, sind die eigene Haare der Patienten. Deswegen werden sie nicht als Fremdkörper gesehen und ignoriert. Die verpflanzten Haare sichern ihre individullen Eigenschaften. Die Haare schützen die Eigenschaften wie die Farbe, Wachstumsgeschwindigkeit, die Form und wachsen auf die Empfängerfläche weiter.

Seit wann ist die Haartransplantation durchgeführt?

Wir, die Chirurgen, führen Haaroperationen und Haartransplantation seit mehr als 30 Jahre Erfahrung durch.

Was bedeutet Haartransplantation?

Unter Haartransplantation versteht man das Verfahren, dass die Haarwurzeln, die aus genetischen Gründen nicht ausfallen, werden aus dem Spenderbereich in hinterem Kopfbereich zwischen den Ohren entnommen und werden an der nötigen Stelle verpflanzt.