FUE Haartransplantation - Haartransplantation Türkei und Kosmetische Chirurgie Türkei

FUE Haartransplantation

FUE Haartransplantation

FUE Haartransplantation

FUE ist eine neure entwickelte Technik im Vergleich zur FUT Operation.

In der FUE Haartransplantations methode werden Haarwurzel von der Spenderseite zwischen den Ohren durch einen spezifisch konstruierten Mikromotor und mit Mikroschlägen mit Diametern von 0.5-0.8 mm individuell entfernt.

Mit rasanten Entwicklungen in der Technologie sind die Ergebnisse der FUE Haartransplantation vergleichbar mit FUT Operationen geworden, und die FUE Haartransplantation hat schnell an Beliebtheit gewonnen. Der wichtigste Faktor, der zur Anerkennung der FUE Haartransplantation als der Standard geführt hat, ist die Entwicklung von chirurgischen Werkzeugen, die Haarwurzel schnell und reibungslos extrahieren, ohne ihnen zu schaden. Heutzutage sind tragbare Schläge durch manuell oder elektronisch kontrollierte Mikromotoren ersetzt worden. Diese Werkzeuge ermöglichen es, Haarwurzel schnell herauszuziehen, ohne auf irgendwelche Probleme zu stoßen. Die Dauer von schwierigen Operationen, die zwei Tage betragen haben, hat zu beträchtlich kürzeren Dauern von 4-5 Stunden reduziert, während deren eine FUE Haartransplantationsoperatıon vollendet werden kann. Diese haben für die Patienten zu einem höheren Niveau der Bequemlichkeit nach der Chirurgie geführt.

FUE (Follikulare Einheitsförderung) Methode ist die allgemeinste Haartransplantation Technik wegen seiner Vorteile. Im Bereich der Haartransplantation ist die erste Methode, die einfällt, FUE (Follikular Einheitsförderung).

Diese Situation hat gültige Gründe. FUE Haartransplantation ist eine schmerzlose Operation. Sie ermöglicht eine schnellere Rückkehr zum gewöhnlichen Leben für die Personen, und sie verlangt keine Einschnitte oder Stiche. Keine sichtbare dauerhafte Narbe wird auf der Spenderseite verlassen, aus der die Haarwurzel herausgezogen werden. Außerdem berücksichtigt FUE Haartransplantation den Gebrauch des Körperhaars (Körperhaartransplantation) .

welche Faktoren werden vor der Haartransplantationsoperation durchgeführten Überprüfung betrachtet?

Obwohl Haartransplantation als eine einfache Operation wahrgenommen wird, sollten mehrere Faktoren für eine Haartransplantationsoperation erfüllt werden, um ein ästhetisches und erfolgreiches Ergebnis zu erhalten.

Ein erfolgreicher Haartransplantationsprozess fängt mit einer ausführlichen Überprüfung und technischer Analyse durch einen spezialisierten Facharzt für plastische Chirurgie an.

Die Person, die eine Haartransplantationsoperation zu haben plant, sollte eine Körperüberprüfung durch den Facharzt für plastische Chirurgie erleben. In dieser Überprüfung wird die Familiengeschichte zuerst erfahren, und die Krankheiten und anderen Gesundheitsprobleme des Patienten werden infrage gestellt. In den meisten Fällen ist die Diagnose androgenic Haarausfall, d. h. männlicher Musterhaarausfall. Es wird durch den genetischen Aufbau der Person verursacht.

Dann wird die Spenderfläche, die als die Quelle von Haarwurzeln fungiert wird, untersucht. In dieser Phase wird die Dichte von Haarwurzeln durch eine besonders bestimmte Kamera als das Pro-Spielraum genannt, nachgeprüft und die Zahl von Haarwurzeln pro Quadratzentimeter wird bestimmt. Dann kann die Gesamtzahl von absetzbaren Haarwurzeln berechnet werden.

Zusätzlich werden Haardichte, der Dicke von Haarschaft, Haarfarbe und der Zahl von Haarschaft, die in jedem Haarwurzel (follikulare Einheit) enthalten sind, wird bestimmt.

New Age verwendet “FU” (follikulare Einheit), d. h. Haarwurzeln werden für den Betrag in Haartransplantation berechnet. Die Transplantation von 30 bis 60 Haarwurzeln pro Quadratzentimeter entspricht 80 bis 150 Haarschäfte pro Quadratzentimeter. Die Transplantation von 4000-4500 Haarwurzeln entspricht insgesamt 10.000-12.000 Haarschäfte.

Bei New Age verpflanzen Fachärzte der plastischen Chirurgie insgesamt 4000-4500 Haarwurzeln in 4 bis 6 Stunden an einem einzelnen Tag. Da sich keine neuen Haarwurzenl entwickeln, um die herausgezogene Haarwurzel zu ersetzen, werden diese Zahlen nicht überschritten. Ansonsten kann die Spenderfläche verdünnt werden. Keine sichtbare Verdünnung kommt auf diesem Gebiet zwischen den Ohren vor, so lange die sicheren Grenzen nicht überschritten werden.

Nach der Haarüberprüfung wird die Kopfhaut auch untersucht. Eine gesunde haarige Kopfhaut sowohl auf den Spender-als auch Empfängerflächen und der Beengtheit der Kopfhaut ist bedeutende Kriterien für eine Haartransplantationsoperation.

Infolge aller dieser Analysen und Überprüfungen wird es entschieden, ob Sie ein passender Kandidat für Haartransplantation sind oder nicht. Wenn die allgemein verwendeten Haartransplantationsmethoden für Sie nicht passend sind, werden alternative Hilfshaarbehandlungen empfohlen.

Nachdem die Haartransplantationsentscheidung getroffen wird, werden dem Patienten ausführlich berichtete Informationen bezüglich der Position der Haartransplantation, des Ausmaßes der Empfängerfläche, der Dichte der Transplantation, der Dauer der Behandlung und postwirkenden Pflege gegeben.

Die Erwartungen der Patienten müssen realistisch sein.

Eines der bedeutendsten Kriterien für eine erfolgreiche Haartransplantation, die individuell durchgeführt wird, ist die realistische Erwartung der Patienten. Ein realistischer und ausführbarer Übereinstimmungsbereich sollte dazwischen gefunden werden, womit wir, als Ärzte, dem Patienten zur Verfügung stellen können, und was sich der Patient vorstellt. Volle Befriedigung wird mit den Haarversetzungsoperationen erreicht, die von einem Facharzt für plastische Chirurgie durchgeführt sind und in der Übereinstimmung mit realistischen Erwartungen sind.

Wie sollte eine befriedigende Haardichte für mich nach Haartransplantation sein?

In Fällen einer günstigen Haardichte auf der Spenderfläche und einer günstigen Haarschaftsdicke können 80-100 Haarschäfte pro Quadratzentimeter die Kopfhaut bedecken. Die Zahl von Haarwurzeln, um diese Dichte des Haars ergeben zu können, hängt von den Eigenschaften des Patienten ab. Während 30 Haarwurzeln pro Quadratzentimeter, die aus drei oder vier Haarschäften bestehen, genug für Haartransplantation sind, ist diese Zahl nicht weniger als 40-60 pro Quadratzentimeter für jemand, deren Haarwurzeln vorherrschend einzelne oder doppelte Haarschäfte enthalten.

Wir beide hatten dieselbe Zahl von umgepflanzten Haarwurzeln, warum bekommt er ein dichteres Ergebnis?

Wenn wir davon halten, dass eine gleiche Anzahl von Haarwurzeln auf einem gleichen Ausmaß auf beiden Seiten der Patienten umgepflanzt werden, wird die Person mit dickeren Haarschäften und mit einer höheren Zahl von Haarschäften in den Haarwurzeln mehr befriedigendes Ergebnis mit einem dichteren Haaräußeren erhalten.

Während 4000 Haarwurzeln mit vorherrschend drei dicken Haarschäften einem Durchschnitt von 10,000 dicken Haarwellen entsprechen; 4000 Haarwurzeln mit vorherrschend einer einzelnen dünnen Haarschäften entsprechen insgesamt 4000 Haarschäften.