Brustverkleinerungs OP - Haartransplantation Türkei und Kosmetische Chirurgie Türkei

Brustverkleinerungs OP

Brustverkleinerungs op

Die Brustverkleinerungs OP,auch Mamoplasty genannt,wird grund-saetzlich bei zu grossen Brüsten angewendet.
Grosse Brüste können den taeglichen Alltag, sowie die Psychologie und die Gesundheit beeinflussen.
Ausserdem kann durch die Mamoplasty das aeusserliche Aussehen beeinflusst werden. Klienere Brüste helfen den Körper fit zu zeigen.Dies führt zur Selbstbewusstheit. Nach der OP werden auch ihre Schmerzen im Kreuz, Nacken und Schulterbereich lindern.

Zur_info_small

 

 

Sind sie geeignet für eine Mamoplasty ?

Wie auch bei anderen aestetischen Operationen sollte die Brustverkleinerungs OP (Mamoplasty) ihr eigener Wunsch sein und nicht auf Wunsch anderer Personen durchgeführt werden.
Waehrend des Untersuchungsgespraeches mit ihrem Arzt können sie vor-und nachher Fotos sehen und jegliche Details besprechen.

Wer kann eine Brust OP (Mamoplasty) machen lassen ?

Eigentlich jeder,solange die Vorstellungen reel sind und auch vom Arzt akzeptiert werden z.B. sehr grosse Brüste können die taegliche Aktivitaet verringern und hinzu zu Unwohlheit führen, Brüste die  unter der Standartslinie sind, Personen die Psychologisch sich nicht wohl fühlen oder sogar auch darunter leiden grosse Brüste zu haben,sind geeignet für eine Brustverkleinerungs OP(Mamoplasty).
Personen die wegen zu grossen Brüsten Nacken,Schulter oder Rückenschmerzen haben sind sehr geeignet für diese Operation. Auch verursachen grosse Brüste mit der Zeit Dermatologische Probleme auf der Haut,welche unter den Brüsten liegt.
In all oben angegebenen Faellen und vielen mehr,waere eine Mamoplasty nur zu empfehlen.

Was sollte eine Konsultation mit ihrem Arzt beeinhalten ?

 
Patienten wollen natürlicherweise vor einer Brust OP (Mamoplasty) über die Prozedur informiert werden.Aus diesem Grund sollten sie auf jeden Fall vorher ein informierendes Gespraech durchführen.Auch sollte der Arzt sie untersuchen können. Aus diesem Grund ist ein Vorhergespraech und eine Untersuchung sehr notwendig und hilfreich. Waeherend des Gespraeches und der Untersuchung wird die Vorstellung des Patienten mit der Vorstellung vom Arzt kombiniert.Er wird sie über die Operation,dessen Anwendungen,Komplikationen und weitere wichtige Details Informieren.Bei sehr grossen Brüsten benötigt man manchmal eine Fettabsaugung (Liposuction).
Es ist sehr wichtig,dass sie waehrend des Gespraeches sehr offen sind, da ihnen auch persöhnliche Fragen gestellt werden,die aber von höchster Wichtigkeit sind um das richtige Ergenis zu Erlangen.
Hier ein paar Fragebeispiele :

Warum möchten sie ihre Brüste verkleinern lassen ?

Was sind ihre Erwartungen ?

Haben sie irgendein Gesundheitsproblem ?

Haben sie irgendeine Allergie gegen Medikamente ?

Verwenden sie irgendein Medikament regelmaessig wie z.B. Vitamine usw. ?

Verwenden sie Alkohol oder Drogen ?

Rauchen sie ?

Wurden sie schonmal operiert ?Wen ja,was für eine Operation ?

Gibt es in ihrer Familie jemanden,der Brustkrebs hatte ?

Neben diesen Fragen kann es sein,dass ihr Arzt bezüglich ihrer Vorgeschichte weitere Fragen stellen kann oder auch verschiedene Berichte verlangen kann.Je mehr der Arzt über sie weiss,desto besser wird das Ergebnis.
Auch muss der Arzt waehrend der Kontrolle sie Untersuchen,was körperlichen kontakt bedeutet,wie Brust tastatur umd ihre Haut und die Brustspitzen feststellen zu können.
Aus medizinischen Gründen müssen vorher Bilder gemacht werden, welche aber nicht veröffentlicht werden.
Auch werden sie über die Narkose und deren Details informiert.
 
 

Wie verlaeuft eine Brustverkleinerungs OP (Mamoplasty) ?

Vor der Operation :
Die Einnahme von manchen Medikamenten sollte eingestellt werden (z. B. Aspirin usw.).
Eine Mamografie kann verlangt werden.
Rauchen sollte eingestellt werden,da dies die Heilung beeinflusst.
Auch werden sie über weitere Details wie unten angegeben informiert :

  • worauf sie in die Nacht vor der OP und am  Morgen des Operationstages achten sollen.
  • Worauf sie nach der OP achten sollen. Ameliyat Günü

Am Tag der OP werden ihnen eventuell Beruhigungsmittel gegeben,die ihnen Helfen die Nervositaet zu lindern. Der Arzt wird entscheiden ob er einen Daemmerschlaf oder eine Vollnarkose anwenden wird.

Wie verlaeuft der Heilungsprozess ?

 
Um die Blutergüsse und Schwellungen auf niedrigster Basis zu halten,werden ihnen Bandagen angelegt.
Auch wird ihnen ein spezieller BH zum Tragen gegeben.In dieser Zeit sollten sie ihre Aktivitaeten lindern.
Schwellungen und Schmerzen können manchmal ein paar Wochen anhalten. Ein paar Tage spaeter können sie  in ihren Alltag zurückkehren.
Das Endergebnis (Form der Brust und wie sie sitzen) werden sie 30-70 Tage nach ihrer Operation sehen.
NAch der Operation werden sie von ihrem Arzt ein paar Postoperative Hinweise wie folgt bekommen:

  • wie sie die Narbe pflegen sollen
  • Medikamentenhinweise
  • Folgende Nachkontrollen

Direkt nach der Operation werden sie die Veraenderungen sehen,welche ein leben lang anhalten. Die Schwellungen werden mit der Zeit weggehen und auch die Narben werden deutlich unsichbar.
Sie werden sich von Tag zu Tag an die “neuen” Brüste gewöhnen und immer mehr damit zufrieden sein.

Dies sollten sie ihren Arzt unbedingt Fragen.

Wie lange er schon als Plastischer Chirurg arbeitet ?
Ob sie geeignet sind für die Operation ?
Wie vergeht die Zeit nach der Operation und wie lange dauert der Heilungsprozess ?
Welche Operationstechnik empfehlen sie mir ?
Kann ich nach dieser Operation stillen ?
Werden meine Brüste nach einer Schwangerschaft beeinflusst werden ?
Kann ich vor-und nachher Fotos sehen?